Stab Fast in Dienst gestellt

Feuerwehr Weidenbach

Fahrzeugabstützsystem in Dienst gestellt (November 2015)

Als neues technisches Gerät wurde das Fahrzeugabstützsystem „Stab-Fast“ der Firma Weber-Hydraulik beschafft. Das System ist in einer Tragetasche untergebracht und auf dem Hilfeleistungslöschfahrzeug verladen.

Mit Hilfe einer in der Länge verstellbaren Stütze und einem Spannband mit Turboratsche kann ein Fahrzeug in jeder Lage so festgestellt werden, dass es sich nicht mehr bewegen kann. Hierzu muss auf jeder Seite des PKW eine Stütze angebracht werden.

STAB-FAST  MK2 Basic



Die Bilder zeigen einmal das neu angeschaffte Gerät und eine Übung im November 2 Tage nach der Lieferung in welcher es gleich eingesetzt wurde. Die Vorteile zur herkömmlichen Methode durch stabilisieren mittels Steckleiterteilen, Unterbaumaterial und Spanngurten sind extrem, vor allem was den Personalaufwand und Zeitaufwand betrifft.



1. Kommandant

Lehmeyer Jörg






 

FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
20.09.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Erste Schritte nach Corona, Übungen und Ausbildungen Motorsägenführer sowie Brandübungscontainer


Feuerechsen und Corona


Ausbildung erweiterte Erste Hilfe


Jugendfeuerwehr Wissenstest


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Kalender FFW Weidenbach 2020
 
ein Bild


aktuelle Termine
 
Benutzername: FFWWeidenbach Passwort: Weidenbach ein Bild


 
342074 Besucherhier!