Maschinistenlehrgang 2016

Maschinisten−Lehrgang für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge in Weidenbach

Zwei Teilnehmerinnen und  siebzehn Teilnehmer haben erfolgreich den Maschinisten−Lehrgang für Löschfahrzeuge in Weidenbach beendet.

Am Samstag den 27. Februar 2016 konnte der 36−stündige Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge", der bei der Feuerwehr Großenried, Ornbau und Weidenbach durchgeführt wurde, erfolgreich abgeschlossen werden.

An zwei Abendterminen, und an drei Samstagen ganztägig wurden die 19 Teilnehmer aus den Feuerwehren Altentrüdingen, Arberg, Burgoberbach, Geilsheim, Irrebach, Kleinlellenfeld, Leidendorf, Röckingen, Unterschwaningen, Weidenbach, Weiherschneidbach, Wiesethbruck sowie der Werkfeuerwehr Schwarzkopf u. Henkel von den Ausbildern Martin Herrmann (Feuerwehr Großenried) , Markus Willer (Feuerwehr Ornbau) und Jörg Lehmeyer (Feuerwehr Weidenbach) sowie Kreisbrandmeister Peter Schmutterer und einigen Helfern umfassend in die Aufgaben des Maschinisten eingewiesen.

In Theorie und Praxis bekamen sie den richtigen Umgang mit den Einsatzfahrzeugen, Pumpen und kraftbetriebenen Geräte gezeigt. Außerdem stand die Einteilung der Löschfahrzeuge und die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken auf dem Programm.

Nach den praktischen Übungen mit verschiedenen Pumpen, an denen Fehler eingebaut waren welche die Teilnehmer finden mussten, stand eine schriftliche Prüfung an, die auch von allen erfolgreich absolviert wurde. Lehrgangsleiter Jörg Lehmeyer (sowie die zur Prüfung anwesenden Kreisbrandinspektoren H. Frohwieser (Feuchtwangen) und F. Schaufler Ammelbruch) überreichten den Feuerwehrangehörigen die Lehrgangsurkunde und bedankten sich bei ihnen, dass sie bereit waren, an dem Lehrgang teilzunehmen und dafür fast 40 Stunden ihrer Freizeit opferten.

Jörg Lehmeyer verknüpfte diesen Dank mit dem Wunsch, dass in Zukunft die Fahrzeuge und Geräte optimal beherrscht werden und sie immer gesund von den Einsätzen zurückkehren. Weiter sprach er auch den Mitausbildern und Helfern für die Durchführung dieses Lehrgangs seinen Dank aus.

Kreisbrandmeister Peter Schmutterer bedankte sich ausdrücklich beim Lehrgangsleiter Jörg Lehmeyer als „Motor des Lehrgangs“ was die Teilnehmer mit einem kräftigen Applaus bestätigten.









Bilder folgen!!!






FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
20.09.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Erste Schritte nach Corona, Übungen und Ausbildungen Motorsägenführer sowie Brandübungscontainer


Feuerechsen und Corona


Ausbildung erweiterte Erste Hilfe


Jugendfeuerwehr Wissenstest


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Kalender FFW Weidenbach 2020
 
ein Bild


aktuelle Termine
 
Benutzername: FFWWeidenbach Passwort: Weidenbach ein Bild


 
342259 Besucherhier!