Lehrgang Atemschutzgeräteträger 2018

Freiwillige Feuerwehr Weidenbach

 

Drei neue Atemschutzgeräteträger 2018 in der Feuerwehr Weidenbach

 

Im Zeitraum vom 17.01 bis 27.01 fand in Bechhofen ein Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger statt.

Hierbei waren die Freiwilligen Wehren aus Bechhofen, Dentlein, Ornbau und  Weidenbach vertreten. Den acht Teilnehmern  (darunter drei von der Feuerwehr Weidenbach) wurden an mehreren Abenden, sowie an zwei Samstagen die theoretische Grundlagen, die Verantwortlichkeit im Atemschutz, Anforderungen an den Geräteträger, die Geräte und deren Funktion und darüber hinaus die richtige Atmung, vermittelt. Zudem wurden viele praktische Übungen bezüglich des An- und Ablegens des Atemschutzgerätes, der richtige Umgang mit selbigen, Belastungsübungen, Verhalten in Notsituationen, Rettung eines verunglückten Kameraden, das richtige Absuchen eines Raumes in einem Abbruchhaus, das Besteigen einer Drehleiter, die korrekte Handhabung des Hohlstrahlrohrs geübt und diverse Parcours absolviert.

Am letzten Tag des Lehrgangs wurde die praktische Prüfung in der Atemschutzübungsstrecke in Dinkelsbühl und die theoretische Prüfung in Bechhofen von allen Teilnehmern mit Erfolg bestanden.

 

Ganz herzlich möchten wir uns bei der Feuerwehr Bechhofen bedanken, die uns ihre Gerätschaften, Fahrzeuge und ihr Gerätehaus zur Verfügung stellten, hierbei vor allem bei  Ausbilder Jörg Bieringer und seinen Helfern, die immer mit Rat und Tat zur Seite standen.



















 

FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
13.10.2021

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Feuerechsen


Jahreshauptversammlung 2021


Kalender FFW Weidenbach 2021
 
Kalender 2021


 
390525 Besucherhier!