Lehrgang Absturzsicherung 2016
Zusatzausbildung zum Gerätesatz Absturzsicherung






Der Gerätesatz Absturzsicherung ist zur Sicherung von Einsatzkräften in absturzgefährdeten Bereichen angeschafft worden. Das dazugehörige Sicherungsseil ist 60 Meter lang und ist im Gegensatz zur herkömmlichen Feuerwehrleine dafür ausgelegt plötzlich auftretende Zugkräfte zu kompensieren, ohne dabei zu reißen. Durch mitgeführte Bandschlingen und Karabiner können beim Vorstieg in einen gefährdeten Bereich Sicherungen eingebaut werden, die einen Absturz in die Tiefe verhindern. Untergebracht in einem Rucksack hat diese Ausrüstung einen festen Platz auf dem HLF.

Allerdings ist es mit der Anschaffung allein nicht getan. Um den Gerätesatz Absturzsicherung auch richtig einsetzen zu können muss eine Zusatzausbildung von 20 Unterrichtseinheiten durchlaufen werden. Dies haben 5 weitere Feuerwehrkameraden (Kurth Roberto, Albrecht Siegfried, Feuchtenberger Thomas, Lehmeyer Bastian und Rühl Julian) in der Zeit vom 07. bis 10. September erfolgreich absolviert. Hier wurden von den Ausbildern Hermann Martin (FW Großenried) und Jörg Lehmeyer (FW Weidenbach) theoretisch und praktisch folgende Themen behandelt: Einsatzgrundsätze, Gerätekunde, Knoten und Stiche der Sicherungstechnik, Anschlagpunkte, Arbeiten auf Dächern, senkrechter und  wagrechter Vorstieg. In den letzten Unterrichtseinheiten musste jeder Teilnehmer das erlernte praktisch unter Beweis stellen. Um das erlernte zu behalten und zu vertiefen heißt es weiterhin üben, üben, üben.

Vielen Dank an Ausbilder Hermann Martin der Feuerweher Großenried und den Teilnehmern, die zusätzlich zur Standartausbildung wieder viel Freizeit geopfert haben.

 

      Lehmeyer Jörg

1.                  1.Kdt FF Weidenbach

















 
 


 
letzter Einsatz am:
18.11.2019

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Abnahme Leistungsprüfung


Einweihung Tragkraftspritze


Feuerechsen auf den Bauernhof


Eröffnungsübung Feuerwehraktionswoche des Landkreis Ansbach in Weidenbach
Kalender FFW Weidenbach 2019
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Mittwoch, 20. November 19:00 Uhr
Übung Mittwoch, 4. Dezember 19:00 Uhr
Übung Freitag, 20. Dezember 19:00 Uhr
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Dienstag, 12. November 18:30 Uhr
Dienstag, 26. November 18:30 Uhr



Kinderfeuerwehr:
Dienstag 7. Dezember 15:00 Uhr Weihnachtsfeier
 
303130 Besucherhier!