Kinderfeuerwehrtag 2018

Berufsfeuerwehrtag der Feuerechsen 2018

Wie ist der Berufsalltag eines Feuerwehrmannes oder –frau. Diese Frage haben sich unsere Feuerechsen schon lange mal gestellt. Umso aufregender und spannender war es für unsere Feuerechsen an der vergangenen Übung mal für ein paar Stunden in das Leben eines Berufsfeuerwehrmannes zu schlüpfen.

Kaum hat der Berufsfeuerwehrtag begonnen, kam schon der erste Einsatzauftrag für unsere großen Feuerechsen. Auf einer nahen gelegenen Freifläche war ein Auto verunglückt. Hier mussten die Kinder das Auto mit Keilen und Unterbaumaterial sichern. Anschließend wurde das Fahrzeug mittels Schere und Stempel geöffnet.

In der zwischen Zeit erhielten unsere kleinen Feuerechsen einen weiteren Einsatzauftrag. „Feuer am Grillplatz außer Kontrolle“. Nach kurzer Einsatzbesprechung rückten unsere kleinen Feuerechsen mit Ihrem Feuerwehrauto aus. Am Einsatzort an gekommen loderten die Flammen bereits aus dem Grill, der zerbrochen war. Durch den Gruppenführer erhielt die Mannschaft Ihre Befehle. Wasserentnahme Oberflurhydrant, 3 C-Längen zum Verteiler, anschließend zur Brandbekämpfung mit 3 D-Rohren vor. So wusste jeder was zu tun war und der Brand konnte schnell eingegrenzt und gelöscht werden.

Auch gehört es zum Alltag eines Feuerwehrmannes oder –frau, sich zwischen den Einsätzen fit zu halten und neues Wissen zu erlangen. So mussten beide Gruppen im Rahmen einer Schnitzeljagd verschiedene Aufgaben erfüllen. Hier mussten die Feuerechsen Fragen zu Feuerwehrwissen beantworten, um zu den jeweiligen Stationen zu gelangen. Dort angekommen mussten sie dann z.B. ein Standrohr setzen oder Saugleitung kuppeln. Die kleinen wurden mittels Pfeile zu den einzelnen Stationen geführt und erledigten dort ihre Aufgeben, wie z.B. Notruf absetzen, Erste-Hilfe,…).

Nach den ganzen Einsätzen und Aufgaben war es an der Zeit sich auszuruhen und neu Kräfte zu sammeln. Hierbei konnten die Feuerechsen auf dem Feuerwehrgelände herumtoben und eine Kleinigkeit essen, bis erneut die Sirene ertönte. Was ist passiert!? Größerer Flächenbrand in Irrebach!  Alle Einsatzkräfte werden benötigt. So rückten die Feuerechsen mit allen Fahrzeugen nach Irrebach aus. In Irrebach angekommen wurde den einzelnen Gruppen ihre Aufgeben zugewiesen.

 

Während die eine Gruppe die Wasserentnahme aus dem Löschteich aufbaute und das zweite Fahrzeug versorgte, baute die andere Gruppe den Löschangriff auf.  Eine weitere Gruppe kümmerte sich um die Verkehrsabsicherung. Auch hier konnten die Feuerechsen den Brand schnell und sicher bekämpfen und zeigten was in ihnen steckt.

Zum Abschluss wurde im Feuerwehrahaus zusammen gegessen und bei einer spannenden DVD der Tag ausklingen lassen.

 

Einen kurzen Videoclip des Tages gibt es auf der Homepage unter:







hier ein kurzer Videoclip über den Tag






 
letzter Einsatz am:
10.07.2019

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Ausflug 2019 Feuerechsen


Maiübung 2019 Feuerechsen


Leistungsprüfung Löschgruppe Irrebach / Kolmschneidbach
Kalender FFW Weidenbach 2019
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Freitag, 12. Juli 19:00 Uhr

AH-Übung Freitag, 19. Juli 19:00 Uhr

Übung Mittwoch, 24. Juli 19:00 Uhr

Feuerwehrsport Freitag, 26 Juli 19:00 Uhr Treffpunkt Feuerwehr bzw. Sporthalle
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Dienstag, 16. Juli 18:30 Uhr

19.-21. Juli Kreisfeuerwehrzeltlager

Dienstag, 30. Juli 18:30 Uhr




Kinderfeuerwehr:
Samstag, 20. Juli 15:00 Uhr
 
287319 Besucherhier!