Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

 

Der 1. Vorstand Keven Storch begrüßte am Samstag, 28.01.2017 alle anwesenden Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, den 1. Bürgermeister Gerhard Siegler, Kreisbrandinspektor Holger Frohwieser und Kreisbrandmeister Peter Schmutterer zur jährlichen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach. Er berichtete von den vielen Aktivitäten, die der Feuerwehrverein im Jahr 2016 durchführte. U. A. nannte er das Heckenschneiden im Februar, das Osterfeuer, das alljährliche Floriansfest im Mai, das Weidenfest der Gemeinde und das Helferfest, welches zukünftig jährlich stattfinden wird. Außerdem wurde in 2016 wieder das Lehrhüten der Landwirtschaftlichen Lehranstalten unterstützt und im Rahmen des Bezirkwettbewerbes, der vom Jugendrotkreuz Weidenbach abgehalten wurde, übernahm die Feuerwehr Weidenbach mehrere Stationen am Feuerwehrgerätehaus. Anschließend konnte Storch von den Planungen zum Feuerwehrfest im Jahr 2019 berichten.

Der 1. Kommandant Jörg Lehmeyer erläuterte, dass von den aktiven Feuerwehrkameraden im Jahr 2016 bei 27 Einsätzen 660 Stunden und in 46 Übungen  984 Stunden geleistet wurden. Bei einem Verkehrsunfall im Frühjahr auf der B13 wurde der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber Christoph 65 von einem Fernsehteam begleitet, wodurch die Feuerwehr Weidenbach am 30.05.2016 im Fernsehen zu sehen war. 2016 legten 17 Kameradinnen und Kameraden in 2 Gruppen das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ ab. Es wurden verschiedene Lehrgänge in der Wehr angeboten. Anfang  des Jahres fand eine Maschinistenausbildung statt, des Weiteren nahmen Kameraden an der Atemschutzausbildung teil, es konnte ein Motorsägenlehrgang organisiert werden und einige Aktive ließen sich in der Absturzsicherung ausbilden. Thomas Feuchtenberger berichtete von den vielen Aktivitäten der Kinderfeuerwehr. Unter anderem wurden der alljährliche Kinderfasching und die Halloweenfeier organisiert, diverse Übungen und ein Ausflug nach Irrebach konnten abgehalten werden. Aktuell sind 21 Kinder in der Kinderfeuerwehr engagiert, wovon in den nächsten Monaten 4 Kinder in die Jugendfeuerwehr wechseln werden. Thomas Neusesser hielt den Bericht über die Jugendfeuerwehr. Neusesser erzählte von 21 Übungen, dem Berufsfeuerwehrtag, der alle 2 Jahre abgehalten wird, und von einem Besuch bei der Flughafenfeuerwehr in Katterbach. Im Jahr 2017 wird die Jugendfeuerwehr wieder am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr teilnehmen. Zum Abschluss des Jahres 2016 konnte die Boulderhalle in Burgoberbach besucht werden.

Bürgermeister Gerhard Siegler bedankte sich bei Kommandant Jörg Lehmeyer, den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden und der Feuerwehrführung für den Einsatz und lobte die gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung und dem Gemeinderat. Kreisbrandinspektor Holger Frohwieser und Kreisbrandmeister Peter Schmutterer lobten die sehr gut ausgebildete und ausgestattete Feuerwehr und dankten der Gemeinde für die Unterstützung für die Feuerwehr. Insbesondere stellten Sie die geleistete Arbeit in allen Altersstufen und die hervorragende Ausbildung in den Vordergrund.

Die Kameraden Karl Knäulein und Werner Helmreich wurden durch Bürgermeister Siegler, Kreisbrandinspektor Frohwieser und Kreisbrandmeister Schmutterer für 40 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Sie erhielten eine Urkunde des Freistaates Bayern sowie einen Gutschein für den einwöchigen Aufenthalt  im Feuerwehrerholungsheim Bayerisch Gmain. Außerdem wurde Albert Lechner für seine geleistete Arbeit in der Feuerwehr Weidenbach zum Ehrenmitglied ernannt. Albert Lechner trat im Jahr 1980 in die Feuerwehr Weidenbach ein und leistete bis zur Feuerwehrrente aktiven Dienst.











 
letzter Einsatz am:
18.11.2019

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Abnahme Leistungsprüfung


Einweihung Tragkraftspritze


Feuerechsen auf den Bauernhof


Eröffnungsübung Feuerwehraktionswoche des Landkreis Ansbach in Weidenbach
Kalender FFW Weidenbach 2019
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Mittwoch, 20. November 19:00 Uhr
Übung Mittwoch, 4. Dezember 19:00 Uhr
Übung Freitag, 20. Dezember 19:00 Uhr
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Dienstag, 12. November 18:30 Uhr
Dienstag, 26. November 18:30 Uhr



Kinderfeuerwehr:
Dienstag 7. Dezember 15:00 Uhr Weihnachtsfeier
 
303130 Besucherhier!