Hot & Fire Training - Iveco Magirus Fire Fighter Academy
Am Sonntag den, 09.10.2011 fuhren 8 ausgebildete Atemschutzgeräteträger der freiwilligen Feuerwehr Weidenbach nach Oberhausen (Neuburg a.d. Donau) um an einer Realbrand Ausbildung der Firma Iveco teilzunehmen. Teil 1 Hohlstrahlrohr-Training: Hier wurde uns der richtige Umgang mit dem Hohlstrahlrohr, sowie die empfohlene Bewegungsart bei Rauch und starker Hitze gezeigt und durch praktische Übung vertieft. Mit dem Wissen ging es Anschließend in die 3 mit Holz befeuerten Brandcontainer. Ziel dieser Ausbildung sollte sein, richtiges und sicheres Vorgehen unter Hitzestress, Bewertung und Einschätzung von Gefahrensituationen, richtigen Umgang mit Strahlrohren, Wärmegewöhnung sowie richtiges und sicheres Eindringen in Brandbeaufschlagte Räume sein. Für alle 8 Feuerwehrleute war es ein sehr interessanter Ausbildungstag. Jeder lernte die Grenzen kennen, um im Ernstfall einschätzen zu können wie weit man gehen kann. 


























































FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
25.06.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Feuerechsen und Corona


Ausbildung erweiterte Erste Hilfe


Jugendfeuerwehr Wissenstest


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Kalender FFW Weidenbach 2020
 
ein Bild


aktuelle Termine
 
Benutzername: FFWWeidenbach Passwort: Weidenbach ein Bild


 
331021 Besucherhier!