Großbrand 28082017


Einsatzstichwort: Freifläche
http://www.franken-112.de/bayern/bilder/ans/weidenbach/wappen.jpg
Brand landwirtschaftliches Anwesen
Einsatzart:
Sirene, Funkmeldeempfänger
Alarmierungsart:
 
Kolmschneidbach
Einsatzort:
28.08.2017 17:19
Alarmierung um:
29.08.2017 08:00
Einsatz beendet:
Weidenbach
Einsatzgemeinde:
 18
Mannschaft:
Eingesetzte Fahrzeuge:
 
 HLF; MZF; MZA
Einsatzkräfte:
Feuerwehr Irrebach
Feuerwehr Weidenbach
Feuerwehr Esbach
Feuerwehr Ornbau
Feuerwher Bechhofen
Feuerwehr Burgoberbach
Feuerwehr Großenried
Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung
Feuerwehr Führungskräfte
Bürgermeister
Polizei
Rettungsdienst




Scheune in Vollbrand

ANSBACH. In einem Ortsteil von Weidenbach (Landkreis Ansbach) ist am Montagabend eine Scheune in Vollbrand geraten. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich liegen.

Der Scheunenbrand im Ortsteil Kolmschneidbach wurde der Einsatzzentrale der Polizei gegen 17:15 Uhr mitgeteilt. Es bestand die Gefahr, dass das Feuer auf das nebenstehende Wohnhaus übergreifen könnte.

170 Einsatzkräfte

Dieses konnte jedoch durch rund 170 Einsatzkräfte der Freiwillen Feuerwehren aus Ansbach, Bechhofen, Irrebach, Essbach, Ornbau, Burgoberbach, Großenried und Weidenbach verhindert werden, wenngleich die Löschmaßnahmen derzeit noch andauern.

Nach bisherigen Erkenntnissen gab es eine leicht verletzte Person. Die Bewohnerin des angrenzenden Wohnhauses erlitt eine Rauchvergiftung.

Mit Hackschnitzeln gefüllt

In der Scheune selbst waren keine Tiere untergebracht. Sie war zur Hälfte mit Hackschnitzeln gefüllt und die darin befindliche Heizungsanlage wurde durch das Feuer vollständig zerstört.

Brandursache unklar

Zur Brandursache lässt sich noch keine Aussage treffen. Die Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach sind bereits vor Ort und haben mit den Untersuchungen begonnen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken. 

Ansbach Plus



 




 


























 
letzter Einsatz am:
01.01.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Jugendfeuerwehr Wissenstest


Februarübung der Feuerechsen


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Januarübung der Feuerechsen


Jugendfeuewehr Christbaumsammeln


Fahrsicherheitstraining


Kalender FFW Weidenbach 220!!!!!!!!!!!NEU!!!!!!!!!
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Freitag, 7. Februar 19:00 Uhr
Übung Mittwoch, 19. Februar 19:00 Uhr
Übung Freitag, 6. März 19:00 Uhr
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Samstag 8. Februar 16:00 Uhr Wissenstest
Dienstag, 18. Februar 18:30 Uhr
Dienstag, 3. März 18:30 Uhr


Kinderfeuerwehr:
Samstag, 7. März 15:00 Uhr
 
315415 Besucherhier!