3 Klasse besucht die Feuerwehr

Besuch im Weidenbacher Feuerwehrhaus

 

Am Dienstag, den 8. Oktober, erlebten wir Drittklässer der Markgrafengrundschule Weidenbach mit unserer Lehrerin Frau Bauereisen-Barth besondere Unterrichtsstunden.

Wir besuchten das Weidenbacher Feuerwehrhaus, wo der Kommandant Herr Lehmeyer und der für die Jugendfeuerwehr zuständige Kevin Storch bereits auf uns warteten. Nach der Begrüßung durften wir uns unter anderem die Schlauchbadewanne ansehen, in der die Schläuche nach einem Einsatz gereinigt werden. Danach werden die Schläuche im Schlauchturm zum Trocknen aufgehängt. Außerdem gingen wir natürlich zu den Feuerwehrautos. Die Freiwillige Feuerwehr Weidenbach hat verschiedene Einsatzfahrzeuge. Wir besichtigten das neueste und modernste Feuerwehrauto. Es nennt sich „Löschgruppenfahrzeug“, weil ein ganzer Löschzug von Feuerwehrleuten darin Platz findet. Die Ausstattung dieses Fahrzeugs wurde uns ganz genau erklärt und vorgeführt. Wir durften durch die Wärmebildkamera schauen, eine Atemmaske aufsetzen und testen, wie schwer die Rettungsspreizzange ist. Mit Helm und Handschuhen ausgerüstet, durfte jeder von uns das Zerschneiden einer Eisenstange mit der Rettungsschere ausprobieren.  Besonders beeindruckt hat uns ein Fettbrand, der durch unsachgemäßes Löschen mit Wasser eine gewaltige Explosion verursachte.

Vielen Dank an die Weidenbacher Feuerwehrmänner für diesen hochinteressanten Vormittag und die viele Mühe der Vorbereitung!

                                                             
(Sabine Bauereisen-Barth)




















 

 
Facebook:
letzter Einsatz am:
13.06.2019

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Ausflug 2019 Feuerechsen


Maiübung 2019 Feuerechsen


Leistungsprüfung Löschgruppe Irrebach / Kolmschneidbach
Kalender FFW Weidenbach 2019
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Mittwoch, 26. Juni 19:00 Uhr

Übung Freitag, 12. Juli 19:00 Uhr
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Dienstag, 2. Juli 18:30 Uhr

Dienstag, 16. Juli 18:30 Uhr




Kinderfeuerwehr:
Samstag, 20. Juli 15:00 Uhr
 
284739 Besucherhier!