20210610 Übungsbeginn Corona
Feuerwehr Weidenbach
 
Vor rund acht Monaten wurde der Dienstbetrieb der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach stillgelegt, um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr aufrecht erhalten zu können. Nur im März 2021 konnten wir 2 Übungen in Kleingruppen abhalten, dann wurden die Zahlen, was Corona angeht wieder schlechter. Zwischenzeitlich wurde versucht Übungen online durchzuführen, allerdings ist die Feuerwehr doch mehr auf Praxis bezogen, und so blieb es bei nur 3 Onlineübungen.
Diese Maßnahmen wurden getroffen, um eine mögliche Verschleppung des Corona-Virus während der Dienste zu verhindern. So konnte erfolgreich vermieden werden, dass sich das Virus innerhalb der Einsatzabteilung ausbreiten konnte.
Seit Anfang Juni wird der Dienstbetrieb langsam wieder gestartet. Zukünftig müssen sich unsere Mitglieder jedoch auf einige Einschränkungen einstellen, so wie es der ausgearbeitete Hygieneschutz vorsieht.
Auch die begonnenen Lehrgänge welche im Frühjahr 2020 starteten werden wir jetzt hoffentlich zum Abschluss bringen.
Bei der ersten Übung wurde eine Einsatzübung „Brand Gebäude mit vermissten Personen“ durchgeführt um einen Überblick zu bekommen was wir als erstes wieder vertiefen sollten. Denn im Jahr 2020 konnten nur knapp 40 Prozent der Übungen wie im Vorjahr stattfinden. Auch dieses Jahr gab es erst 3 Übungen anstatt der geplanten 13 Übungen.
In den nächsten Übungen werden wir in verschiedenen Stationen das Grundwissen und die Grundfertigkeiten wieder festigen.
Es gibt aber auch sehr positive Neuigkeiten aus unserer Feuerwehr. Und zwar zeigte unsere Werbung (vor allem Mundpropaganda) Wirkung. Da wir uns vor allem bei der Tagesalarmstärke verbessern wollten (waren bis jetzt auch nicht schlecht, wollten aber vorzeitig etwas unternehmen). Uns ist es gelungen seit November 2020 sechs Kameraden/innen welche in Weidenbach arbeiten und bereits einer Feuerwehr angehören uns im Einsatzdienst unterstützen. Zurzeit verfügt die Feuerwehr Weidenbach über 68 aktive Feuerwehrangehörige, so wie 11 Kameraden/innen in der Jugendfeuerwehr und 20 Kinder bei den Feuerechsen. Was bedeutet, dass wir in den letzten Jahrzehnten noch nie auf eine so große Truppe zurückgreifen konnten.
 
Wir werden im Jahr 2021 auch wieder eine Grundausbildung (MTA-Ausbildung) in Weidenbach durchführe. Für diese es schon Anfragen von Weidenbachern gibt. Wenn der Plan dazu steht werden wir die Daten an diesen Personenkreis weiterleiten.
 
 
 

FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
19.6.2021

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Einsatzfahrtsimulator


Aufnahme Übungsbetrieb


Kalender FFW Weidenbach 2021
 
Kalender 2021


 
373995 Besucherhier!