10 Jahre Feuerechsen Weidenbach

10 Jahre Feuerechsen der Feuerwehr Weidenbach

 

11 Jahre ist es her, dass die Vorstandschaft der Feuerwehr Weidenbach die Weichen für eine Gründung einer Kinderfeuerwehr gestellt hat. Welche dann im April 2008 gegründet wurde.

Hintergrund dieser Gründung waren damals die Kinder von Feuerwehrler, die oft in der Feuerwehr bei ihren Eltern dabei waren und mehr in der Feuerwehr machen wollten.

Im der Generalversammlung im Februar 2008 wurde dann Nathalie Lehmeyer durch den Kommandanten der Feuerwehr mit Übereinstimmung der Vorstandschat zur Leiterin der Kinderfeuerwehr bestellt, welche das Amt immer noch innehat.

Zusammen mit den Kindern wurde ein Name so wie ein Logo für die Kinderfeuerwehr gesucht. Daraus ergab sich der Name „Feuerechsen“

Beim Startschuss im April 2008 waren bereits 25 Kinder mit ihren Eltern bei der Feuerwehr wobei sich an diesem Tag gleich 15 Kinder in der Kinderfeuerwehr angemeldet haben.

Am 24. Juli 2017 wurde die Kinderfeuerwehr durch Zustimmung des Gemeinderates einstimmig in die gemeindliche Einrichtung Feuerwehr übernommen. Was seit 1 Juli durch die Novellierung des Feuerwehrgesetzes möglich gemacht wurde.

 

Was wird in der Kinderfeuerwehr welche monatlich stattfindet alles erlebt und gelehrt?

 

Hier ein grober Überblick:

Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Schlauchkunde mit Schlauchpflege, Löschübung, Fahrzeugkunde, Feuerlöscher, Atemschutz, Wissenstest, Mini-Berufsfeuerwehrtag …….

 

Gefeiert wird auch: Halloween, Weihnachten, Abschiedsfest von den Feuerechsen zur Jugendfeuerwehr

 

Ausflüge: Jolaland, Socergolf, Besuch der Wasserwacht, Besuch der Rettungshundestaffel, andere Feuerwehren

 

14 Feuerechsen haben in den letzten 10 Jahren die Kinderfeuerwehr verlassen und sind bereits in der Jugendfeuerwehr bzw. in der aktiven Feuerwehr wobei davon 7 ehemalige Feuerechsen bereits die Feuerwehrgrundausbildung absolviert haben und im Einsatzdienst bereits dabei sind.

Der Höhepunkt der Jubiläumsfeier waren die beiden Schauübungen welche die Feuerechsen in zwei Gruppen aufgeteilt ihren Eltern, Großeltern sowie Bürgermeister Gerhard Siegler, Feuerwehrführungskräfte Kreisbrandinspektor Holger Frohwieser und Kreisbrandmeister Peter Schmutterer vorführen konnten.

Die kleinen durften einen Löschaufbau mit Wasserentnahme aus dem Unterflurhydranten und Wasserabgabe an 3 Strahlrohren vorführen.

Vorher wurde noch die Abgabe eines Notrufes, so wie Erste Hilfe an einer verunfallten Person vorgeführt.

Die zweite Gruppe der Feuerechsen befreiten eine eingeklemmte Person unter einem PKW mittels Hebekissen.

Kommandant Jörg Lehmeyer Bedankte sich bei dem gesamten Feuerechsenteam, ohne die die Erfolgsgeschichte nicht möglich wäre.

Vor allem bei Nathalie Lehmeyer, welche seit der Geburtsstunde der Feuerechsen die Leitung innehat sowie bei Lena Weiß, welche auch bereits seit 10 Jahren (damals noch in der Jugendfeuerwehr) im Feuerechsenteam dabei ist.

Bürgermeister Gerhard Siegler bedankte sich ebenfalls bei den Kindern und dem Feuerechsenteam und man merkte ihm auch an das er stolz auf deine Kinderfeuerwehr ist.

Als Geschenk wurde durch Bürgermeister Gerhard Siegler und Kommandant Jörg Lehmeyer den Feuerechsen ein eigens kleines „Feuerwehrfahrzeug“ für die zukünftigen Übungen übergeben.

Auch die anwesenden Feuerwehrführungskräfte waren sichtlich beeindruckt vom Wissen welche die Kinderfeuerwehr bereits vermittelt bekommen hat und bedankten sich bei allen Mitwirkenden welche für den Erfolg zuständig sind. Viele Feuerwehren im Landkreis denken erst darüber nach bzw. haben ihre Kinderfeuerwehr erst vor kurzem gegründet und bei der Feuerwehr Weidenbach wird bereits 10-Jähriges gefeiert, welches in der Umgebung schon als Vorbild fungiert.

Jetzt bleibt nur noch zu wünschen, dass es die nächsten 10 Jahre genau so weitergeht wie bisher.

 






























Einsätze
 
Facebook:
18.11.2018
letzter Einsatz am:

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
1. Übung 2019 der Feuerechsen


Kalender FFW Weidenbach 2019
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Freitag, 11. Januar 19:00 Uhr

Übung Mittwoch, 23. Januar 19:00 Uhr

Übung Freitag, 8. Februar 19:00 Uhr
Defi-Auffrischung
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Dienstag, 08. Januar 18:30 Uhr

Samstag, 12. Januar 13:00 Uhr
Treff Christbaum sammeln



Kinderfeuerwehr:
Samstag, 5. Januar 15:00 Uhr
 
264064 Besucherhier!