1. Übernachtungsfest der Kinderfeuerwehr

1. Übernachtungsfest der Feuerechsen

 

Zum Abschluss der Pfingstferien, war für die Feuerechsen der Feuerwehr Weidenbach noch was Besonderes geboten. 15 Feuerechsen trafen sich am Samstag, den 9.6.2012 gegen 17.00 Uhr zum schon lang erwarteten  1. Übernachtungsfest im Feuerwehrgerätehaus. Als erstes galt es das " Nachtlager aufzubauen".  So machte sich  jedes Kind auf den Weg seinen Schlafsack und Matte im Schulungsraum herzurichten. Anschließend halfen alle fleißig mit das Abendessen vorzubereiten. Teller, Grillfleisch so wie das Besteck mussten nach unten getragen werden, da grillen auf dem Plan stand.  Nach der Vorbereitung hatte 1. Kommandant Jörg Lehmeyer eine Überraschung für unsere Feuerechsen. Diese hatten schon öfters angefragt, ob Sie nicht mal bei einer Übung zuschauen könnten. Dieser Wunsch wurde an diesem Tag erfüllt und es wurde extra eine Schauübung für die Kinder vorbereitet. Als erstes wurde den Kinder die Übungspuppe vorgestellt, damit keiner Angst haben muss, da diese ziemlich echt aussieht. Nachdem alle Kinder der Puppe die Hand geschüttelt haben wurde die Puppe in das vorbereitete Unfallfahrzeug gesetzt. Kurz darauf wurde dann auch schon der Alarm ausgelöst und die Kinder konnten zuschauen wie die Feuerwehrmänner ins Gerätehaus rennen und sich sehr schnell umziehen,  ins Feuerwehrauto steigen und ausrücken. Nachdem das Feuerwehrfahrzeug die Einsatzstelle erreicht hat ging es auch schon mit der Vorbereitung für die Personenrettung los. Der Einsatz wurde uns Schritt für Schritt erklärt,  wie die Geräte heißen und warum man z.B. die Tür des Pkws manchmal entfernen muss. So konnten die Kinder alle Fragen stellen die Sie Interessierten und vielleicht schon immer wissen wollte.

Pünktlich nach der Rettung der Übungspuppe war auch schon das Essen fertig, und es konnte sich nach der ganzen Aufregung wieder gestärkt werden. Als alle satt waren musste natürlich wieder aufgeräumt werden, auch hier halfen alle mit wie es sich bei der Feuerwehr gehört. Danach wurden dann verschieden Spiele angeboten z.B. Fußball, Seilhüpfen, Fangen usw. Gegen 20.30 Uhr konnte dann am Lagerfeuer Stockbrot oder Marshellows geröstet werden. Als es endlich dunkel war ging es mit einer Taschenlampe bewaffnet auf zu einer Nachtwanderung quer durch Weidenbach. Zurück am Feuerwehrhaus gab es noch etwas zu Knabbern. Der eine oder andere brauchte allerdings nur noch seinen Schlafsack und Ruhe. Am nächsten Morgen hieß es dann schon um 7. 30 Uhr „Raus aus den Federn“. Es wurde alles zusammengeräumt und noch gemütlich gefrühstückt bevor die ersten Eltern zum abholen der Kinder kamen. Für die Kinder war dieses Übernachtungsfest ein besonderes Erlebnis, nicht nur wegen der Schauübung und den Spielen, sondern auch teilweise zum ersten Mal außerhalb der Familie übernachtet, da einige erst 6 Jahre alt sind.

 

 

Wir bedanken uns bei dem 1. Kommandanten  Jörg Lehmeyer und den Feuerwehrmännern für die  sehr interessante Schauübung, und bei allen Helferinnen und Helfern!

 

 

Das Feuerechsenteam




































































 
Facebook:
letzter Einsatz am:
13.06.2019

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Ausflug 2019 Feuerechsen


Maiübung 2019 Feuerechsen


Leistungsprüfung Löschgruppe Irrebach / Kolmschneidbach
Kalender FFW Weidenbach 2019
 
ein Bild


Termine aktive Feuerwehr
 
Übung Mittwoch, 26. Juni 19:00 Uhr

Übung Freitag, 12. Juli 19:00 Uhr
Jugendfeuerwehr / Kinderfeuerwehr
 
Jugendfeuerwehr:
Dienstag, 2. Juli 18:30 Uhr

Dienstag, 16. Juli 18:30 Uhr




Kinderfeuerwehr:
Samstag, 20. Juli 15:00 Uhr
 
285035 Besucherhier!