Oktoberübung Feuerechsen


Oktoberübung der Feuerechsen

 

Nach der Sommerpause trafen sich die die Feuerechsen zum Thema  „ allgemeines Feuerwehrwissen“. Bevor es mit diesem Thema losging durfte jede Feuerechse zuerst die erlernten Knoten vorführen, in der Hoffnung dass diese über die Sommerpause nicht ganz vergessen wurden. Diejenigen die die Knoten richtig hatten wurden mit einen „Knoten-Bonbon“ belohnt. Danach wurden die Kinder in 5 Gruppen aufgeteilt und mussten die vorbereiteten Stationen absolvieren. Die Kinder wiederholten was man beim auffinden einer bewusstlosen Person zu tun hat, zeigten wie man einen Löschangriff vom Hydranten aufbaut und wurden Abgefragt wo sich was im Feuerwehrfahrzeug befindet. Es wurde gezeigt wie die Feuerwehrschläuche geprüft, gewaschen und getrocknet werden.

Auch wurde ihnen einiges neues gezeigt und erklärt: Zum Beispiel welche Ausrüstung hat ein Atemschutzgeräteträger alles dabei, und was sind seine Aufgaben.

Man konnte beeindruckt sehen, dass es den Kindern in der Feuerwehr Spaß macht, und vor allem das sie schon richtig viel Über Feuerwehr, Erste – Hilfe, Notruf und vieles mehr wissen.

 

Vielen Dank an alle Helfer und bis zur nächsten Übung

 

 










 

FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
20.09.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Erste Schritte nach Corona, Übungen und Ausbildungen Motorsägenführer sowie Brandübungscontainer


Feuerechsen und Corona


Ausbildung erweiterte Erste Hilfe


Jugendfeuerwehr Wissenstest


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Kalender FFW Weidenbach 2020
 
ein Bild


aktuelle Termine
 
Benutzername: FFWWeidenbach Passwort: Weidenbach ein Bild


 
341974 Besucherhier!