März April Feuerechsen

                                               März und Aprilübung der Feuerechsen

 

Wegen der großen Teilnahme an den Übungen und Treffen sind die  Feuerechsen seit Januar in zwei Gruppen eingeteilt - die Kleinen und die Großen.   In den beiden Gruppen wird meist das gleiche Thema erarbeitet,  je nach Gruppe und Alter auf eine andere Art und Weise.  In den letzten beiden Übungen ging es um das Thema   „Schläuche“  und den richtigen Aufbau eines Löschangriffes. Die großen Feuerechsen lernten wie man richtig Saugleitungen kuppelt, alles Rund um den Feuerwehrschlauch und was der Schlauchwart alles zu tun hat. In der zweiten Übung zu diesem Thema ging es nach Nehdorf  an den Löschweiher, dort durften die  „großen Feuerechsen“ ihr  Können unter Beweis stellen. Nach dieser „anstrengenden“  Aufgabe durften die Kinder noch an einem Oberflurhydranten einen Löschangriff  üben.  Diesen und die Wasserentnahme am „offenen Gewässern“ beherrschen die Kinder schon sehr ordentlich. Die jüngeren Feuerechsen wiederholten was sie in der Ersten Hilfe gelernt hatten. Danach durften auch  sie eine Wasserentnahme an einem Oberflurhydranten üben. Zuerst zeigten sie ihr Können beim ausrollen eines Schlauches. Die kleinen Feuerechsen mussten ihre ganze Muskelkraft aufbringen um mit der Kübelspritze zu spritzen. Zum Schluss dieser Übung durften sie noch das „Feuer“ am Spritzenhaus (extra für die Kinder gebaut)  löschen.

Das Feuerechsenteam 






















FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
20.09.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Erste Schritte nach Corona, Übungen und Ausbildungen Motorsägenführer sowie Brandübungscontainer


Feuerechsen und Corona


Ausbildung erweiterte Erste Hilfe


Jugendfeuerwehr Wissenstest


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Kalender FFW Weidenbach 2020
 
ein Bild


aktuelle Termine
 
Benutzername: FFWWeidenbach Passwort: Weidenbach ein Bild


 
341666 Besucherhier!