Besuch der Polizei bei den Feuerechsen

Polizeibesuch am Freitag den 25.03.2011 bei den Feuerechsen

 

Wie jeden Monat, fand auch im März wieder, ein Treffen der " Feuerechsen" statt, doch dieses mal mit besonderer Vorfreude. Denn am Freitag den 25.März besuchte ein Polizist der Polizeiwache aus Ansbach, die Kinder des "Feuerechsenteams". Nach einer kurzen Wissensabfrage, was den die Polizei so macht und welche verschiedenen Polizeiarten und Notrufnummern es gibt, erklärte der Polizist den Kindern, was er als Polizist für Aufgaben hat und welche Sachen er bei sich trägt und für welchen Zweck man diese benutzt. Besonders lustig fanden die Kinder, die Vorführung einer richtigen Verkehrskontrolle, bei der ein Feuerwehrkammerad in seinem PKW das Feuerwehrgerätehaus umrundete und von dem Polizisten, der inzwischen einen Hilfskollegen ernannt hatte, verfolgt und angehalten wurde. Dieser wurde dann kontrolliert, überprüft und gleichzeiig den Kindern erläutert was passiert, wenn wann die Polizei anlügt oder Alkohol getrunken hat. Zum Abschluss konnten die Kinder das Polizeiauto und dessen Inhalt noch eigenständig erkunden, testen ( z.B. Anziehen einer Schutzweste...) und die verschiedenen Signaltöne und Schriftzüge des Fahrzeuges kennenlernen. Nach der Erkundigung über evtl. Fragen, wurde der Polizist, mit einem Applaus und einem  Andenken,als Dankeschön verabschiedet.

PS: Das "Feuerechsenteam"  bedankt sich beim Polizisten Herrn Fritsche für sein Kommen und die gute und lehrreiche Zusammenarbeit.




























FeuerwehrWeidenbach
 
letzter Einsatz am:
20.09.2020

Sei kein Gaffer
Aktuelles
 
Erste Schritte nach Corona, Übungen und Ausbildungen Motorsägenführer sowie Brandübungscontainer


Feuerechsen und Corona


Ausbildung erweiterte Erste Hilfe


Jugendfeuerwehr Wissenstest


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger


Kalender FFW Weidenbach 2020
 
ein Bild


aktuelle Termine
 
Benutzername: FFWWeidenbach Passwort: Weidenbach ein Bild


 
342425 Besucherhier!